Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Vielfältige Hilfe für Betroffene

Der Kontaktkreis trifft sich an jedem ersten Dienstag im Monat um 17.30 Uhr im Maria Lindenhof. Auskunft erteilt Dieter Wiesmann, Tel. 7 75 15. Zu den regelmäßigen Treffen mit Gedanken- und Erfahrungsaustausch werden zeitweise auch Referenten eingeladen. Auch für Angehörige von MS-Kranken hat der Kontaktkreis stets ein offenes Ohr.

Zudem gibt es Aktivitäten wie Yoga oder Bauchtanz, aber auch eine gemeinsame Frühstücksrunde, den Maigang, Ausflüge, bei denen Mitglieder vom DRK hilfreich zur Seite stehen.

Spendengelder ermöglichen diese Aktivitäten und auch einen Abholdienst, den sogar Rollstuhlfahrer nutzen können.

Das Jubiläumsfest startet am Samstag, 18. August, ab 11 Uhr in der Gaststätte Schult, Gahlener Straße 333. Ein musikalisches Zwischenspiel sowie eine Bauchtanz-Aufführung lockern die Grußworte und Rückblicke auf.

Anzeige
Anzeige