Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung
Anzeige

63-Jährige starb bei Feuer

BENNINGHOFEN Bei einem Wohnungsbrand in Benninghofen ist am Mittwochmorgen eine bettlägerige Mieterin gestorben. Ein Notarzt konnte nur noch den Tod der 63-Jährigen feststellen.

Anzeige

Anwohner der Straße "An der Kuhweide" hatten gegen 11.30 Uhr Rauchentwicklung bemerkt und die Rettungskräfte alarmiert. Als die ersten Feuerwehrleute drei Minuten später an der Einsatzstelle eintrafen, drang dichter Qualm aus einer Wohnung im ersten Obergeschoss. Helfer brachen unter schwerem Atemschutz sofort die Wohnungstür auf, um nach der hilflosen Frau zu suchen. Im Wohnzimmer fanden sie den leblosen Körper der 63-Jährigen, für sie kam aber jede Hilfe zu spät.

Kripo ermittelt

Nach ersten Ermittlungen der Kriminalpolizei war der Brand im Wohnzimmer ausgebrochen. Teile des Mobiliars standen danach in Flammen, berichtet die Feuerwehr. Warum das Feuer ausbrach, stehe noch nicht fest, hieß es. Ein Gutachter soll jetzt die Brandursache klären.

Anzeige
Anzeige