Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Aplerbeck feiert den Apfel

Aplerbeck In Aplerbeck dreht sich bis Sonntag alles um den Apfel. Beim 6. Aplerbecker Apfelmarkt des Fördervereins Aplerbeck, der von den Ruhr Nachrichten präsentiert wird, gibt es eine tolles Programm für die ganze Familie - mit viel Musik bis in die Abendstunden.

Das erste Fass stieß gestern Bezirksvorsteher Sascha Mader an, der, bevor er zum Hammer griff, noch einen zünftigen Trinkspruch parat hatte: "Bier macht lustig, weise der Wein. Drum trinke beides, um beides zu sein", so der Politiker, der mit zwei kräftigen Schlägen das Bier zum Fließen brachte. Damit war der Aplerbecker Apfelmarkt offiziell eröffnet. Zu den Höhepunkten gehören die Präsentation der Vereine auf der Rodenbergwiese, die Auto-Schau auf der Köln-Berliner-Straße und Aktionen der Geschäfte auch am verkaufsoffenen Sonntag.

Anzeige
Anzeige