Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

EC-Karte gestohlen

DORTMUND Bereits im Juni hatte ein Unbekannter das Auto eines Dortmunders aufgebrochen und dessen EC-Karte erbeutet. Mehrere hundert Euro hob er damit ab. Nun fahndet die Polizei per Videoprint nach dem Ganoven.

EC-Karte gestohlen

Trotz der schlechten Qualität der Aufnahme einer Überwachungskamera hofft die Polizei auf Hinweise auf den Täter.

Als Beute aus dem PKW-Einbruch im Juni dieses Jahres hatte der Unbekannte die EC-Karte seines Opfers kurz nach der Tat eingesetzt. Am Geldautomaten an der Sparkasse Wittbräucker Straße hob der Unbekannte mehrere hundert Euro Bargeld vom Konto des Geschädigten ab.

Markanter Mann

Dabei wurde der Mann fotografiert. Die Bilder sind zwar von minderer Qualität, wie die Polizei selbst angibt,, der Täter ist jedoch sehr markant, deswegen fragt die Polizei: Wer kennt den dort abgebildeten Mann, bzw. kann Hinweise auf seinen Aufenthaltsort geben ?

Hinweise erbittet die Kriminalwache der Dortmunder Polizei unter der Telefonnummer 132-7491.

Anzeige
Anzeige