Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung
Anzeige

Flagge auf dem Weg nach Arnsberg

Anzeige

Oespel Gute Nachrichten für die Initiative "Eine Flagge für Oespel": Nachdem die Träger des öffentlichen Gemeinwohls in Oespel ihre Zustimmung erteilt haben, ist nun auch der nächste Schritt getan. Oberbürgermeister Dr. Gerd Langemeyer hat dem Initiator, dem BSV Oespel, schriftlich mitgeteilt, dass ein Genehmigungsverfahren seitens der Stadt nicht erforderlich ist. "Da die Verwendung des Stadtwappens jedoch der Gebührenordnung unterliegt, empfahl er uns, die Flagge ohne Stadtwappen darzustellen", berichtet Roy Jasper, der die Fahne entworfen hat. Entsprechend geändert ist die Flagge jetzt zur Genehmigung und Eintragung in die Flaggenrolle an den Regierungspräsidenten in Arnsberg gegangen.

Anzeige
Anzeige