Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung
Anzeige

Individuelle Raumkonzepte

Die Dortmunder Qualitätsroute geht in die zweite Runde mit 17 neuen Mitgliedern. Wöchentlich stellen wir die Neulinge vor. Heute: Klaus Mähnert vom gleichnamigen Einrichter.

An sein erstes selbst angeschafftes Möbel erinnert er sich gut. "Es ist ein roter Ledersessel mit Hocker. Ich wollte ihn damals mit 18 Jahren unbedingt haben", erzählt Klaus Mähnert. Er besitzt ihn immer noch. Und seitdem ein gutes Auge für Qualität.

Hierfür bürgt der 41-Jährige, der das Fachgeschäft für Einrichtungen in vierter Generation führt. "Wir diktieren keinen Trend, wir bieten unseren Kunden individuelle Raumkonzepte." Mit Möbeln, Leuchten, Tapeten, Teppichen und Stoffen, die höchsten Ansprüchen genügen. "Hochwertige Verarbeitung, Langlebigkeit, herausragendes Design - alles muss stimmen." Und zum Kunden passen.

Wer sich in seinen vier Wänden neu einrichtet, möchte sich schließlich nicht wenige Wochen später verdrossen die Augen reiben. "Wir denken langfristig und fahren deshalb zu unseren Kunden, beraten vor Ort und stellen auf Wunsch auch Möbel zur Ansicht auf." Mähnert Einrichtungen legt seinen Schwerpunkt auf deutsche Marken, darunter der bekannte Hersteller Cor. Bei den Leuchten strahlen Designernamen wie Flos, Tobias Grau und Foscarini. Bei den Stoffen glänzen u.a. Marken wie Zimmer-Rohde und Designers Guild.

Exklusive Materialien, die in der hauseigenen Polsterei und im Nähatelier von erfahrenen Fachkräften verarbeitet werden. Maßanfertigungen, die Designer-Sofas und -sesseln eine persönliche Note geben und bei der Neugestaltung von Räumen unzählige Varianten erlauben, die Klaus Mähnert immer wieder "faszinieren". Keine Frage, der Mann hat Freude an allem, was gut ist. Und kommt nicht nur bei Möbeln für drinnen, sondern auch für draußen ins Schwärmen. "Dedon ist unsere absolute Nummer 1!" Die Garten- und Terrassenmöbel aus Kunststoffgeflecht sind für ihn ein Paradebeispiel für "gutes Design und Qualität", und werden von Mähnert exklusiv im Großraum Dortmund angeboten.

Neben seinem Stammsitz (Neuer Graben 2 /Hohe Straße) wartet der Einrichtungsexperte seit kurzem mit einem zweiten Ladenlokal im Alter Mühlenweg 8 auf, wo die Dedon-Kollektion "überwintern" wird. Ten

Mähnert, Neuer Graben 2 /Hohe Straße und Alter Mühlenweg 8, Tel. 3 95 79 30.

Anzeige
Anzeige