Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Jugendtreff: Stadt soll altes Haus prüfen

Husen/Kurl Das ehemalige Hausmeisterhaus auf dem Gelände des Schulzentrums Husen/Kurl bekommt neue Aufmerksamkeit: Die Bezirksvertretung Scharnhorst möchte dort den viel diskutierten Jugendtreff einrichten. Ob sich das Renovieren der Räume lohnt, soll die Stadt nun prüfen. SPD-Fraktionsvorsitzender Rüdiger Schmidt forderte: "Ist eine Nutzung nicht mehr möglich, soll das Haus umgehend abgetragen werden." Auch das dazugehörende Grundstück, die Rasenfläche und die Turnhalle wollen die Politiker den Jugendlichen öffnen. hil

Anzeige
Anzeige