Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Junges Königspaar regiert III. Kompanie

Körne Die dritte Kompanie des BSV Körne hat ihre Mitglieder zum Kompanie-Eintagskönigsschießen nach Lünen in den Garten des Schützenbruders Thorsten Gobberecht eingeladen. Bei schönem Wetter und guter Laune ermittelten die Teilnehmer einen neuen König.

Hierbei sicherte sich Sandra Donis das Zepter, Bernhard Heinrich den Reichsapfel und Hansi Meier die Krone. Gisela Heinrich und Eva Gobbrecht ergatterten die linke und rechte Kralle. Rebecca Janik schoss gleich beide Flügel, und Tina Berger errang des Vogels Kopf.

Schließlich sicherte sich Helga-Doris Schielmann noch die letzten Insignien des Vogels, nämlich den Stoß.

Achim Franzmann erlangte mit dem 482. Schuss schließlich die Königswürde und wurde somit jüngster Kompanie-Eintagskönig seit Bestehen dieser Auszeichnung. Der neue Schützenkönig nahm sich Sandra Donis zur Mitregentin, und beide lösten somit das alte Königspaar Hans und Hilde Meier in ihrem Amt ab.

Zum Abschluss der Veranstaltung spielte der kompanieeigene Spielmannszug "Die Wildschweine" dem neue Königspaar der dritten Kompanie des BSV ein fröhliches Ständchen auf die errungene Königswürde.

Anzeige
Anzeige