Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung
Anzeige

Kinder bringen Schokolade in Form

Wieso vermischt sich die Marzipanfüllung nicht mit der Schokolade? Wie kommen die Nüsse in die Tafel? Antworten auf diese wichtigen Fragen bekommen Kinder und Jugendliche zwischen sechs und 18 Jahren bei der Schokowerkstatt, mit der ein Schokoladen-Familienunternehmen durch die Republik tourt. Vom 27. bis 29. August, jeweils in der Zeit zwischen 10 und 17.30 Uhr, steht die Schokowerkstatt vor dem Real in der Schleefstraße 15 in Dortmund.

Auf erlebnisorientierte Weise erfahren die jungen Teilnehmer in einem einstündigen, kostenlosen Workshop alles über den Weg von der Kakaobohne zur Schokolade und über deren hochwertige Zutaten. Geschulte Mitarbeiter bringen spielerisch den Kindern einen ausgewogenen Genuss von Schokolade näher und erklären, wie sie hergestellt wird. Danach wählen die Schoko-Fans ihre eigene Füllung und bringen die Masse in Quadratform. Während des Auskühlens gestalten sie ihre ganz persönliche Verpackung.

Bis Ende Oktober hat die Schokowerkstatt in Deutschland insgesamt 60 Standorte bereist.

Anzeige
Anzeige