Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Konferenz der Zwerge

Am 18. und 19. Februar 2008 öffnet das Kongresszentrum Westfalenhallen seine Tore zur 1. NRW Nano-Konferenz. Auf Einladung der Wirtschaftsförderung Dortmund und des NRW-Ministeriums für Innovation, Wissenschaft, Forschung und Technologie präsentiert sich NRW als einer der führenden Nanotechnologie-Standorte Europas.

NRW-Innovationsminister Prof. Dr. Andreas Pinkwart stellt am ersten Tag die Strategie der Landesregierung im Bereich Nanotechnologie vor. Im Rahmen der Innovations-Offensive "NRW.Nano- und Mikrotechnologien/Innovative Werkstoffe" findet in diesem Jahr ein neuer Förderwettbewerb statt: "NanoMikro+Werkstoffe.NRW" fördert unter dem Titel "Gesucht: Die besten Ideen für Nano-/Mikrotechnologien & innovative Werkstoffe" vielversprechende Projekte.

Darüber hinaus finden Fachvorträge zu Bereichen der Nanotechnologie sowie Workshops statt. Die Begleitsausstellung ist vollständig ausgebucht. Von der adlantis Dortmund GmbH bis zum Zentrum für BrennstoffzellenTechnik gGmbH präsentieren sich über 60 Unternehmen, Institute und Forschungseinrichtungen.

Weitere Infos und Anmeldung: www.mikrotechnik-dortmund.de/de/nanokonferenz

Anzeige
Anzeige