Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Konferenz der kleinen Zwerge

Zum ersten Mal laden das Innovationsministerium und die Stadt Dortmund zu einer großen NRW Nano-Konferenz ein: Am 18. und 19. Februar werden rund 800 Wissenschaftler und Unternehmer aus dem In- und Ausland in Dortmund erwartet.

Ziel der Konferenz ist es, Forscher auf dem Gebiet der Nanotechnologie und Anwender aus der Wirtschaft zusammen zu bringen, um den Transfer der wissenschaftlichen Erkenntnisse in Produkte zu beschleunigen.

Auf der Konferenz sollen die Stärken des Landes auf diesem Zukunftsfeld national und international sichtbar gemacht und die Strategie der Landesregierung für die Nanotechnologie vorgestellt werden. In einer Begleitausstellung präsentieren sich nordrhein-westfälische Unternehmen, Forschungs- und Wissenschaftseinrichtungen aus dem Bereich der Nano- und Mikrotechnologie.

In Dortmund hat sich ein in der Vergangenheit ein starkes Nano-Mikro-Cluster gebildet, das bereits für viele neue High-Tech-Arbeitsplätze gesorgt hat.

Weitere Informationen und Anmeldung unter www.mikrotechnik-dortmund.de

Anzeige
Anzeige