Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung
Anzeige

Laptop und Blaumann

Anzeige

Drei Unternehmen - keines davon aus Dortmund - erhielten am Donnerstag im Rahmen der Veranstaltung des NRW-Handwerks "Politik im Dialog" in der Signal-Iduna-Hauptverwaltung den Internetpreis des Deutschen Handwerks. Die Sieger-Lösungen verbinden den hohen Qualitätsanspruch der Firmen an Produkte und Leistungen mit den Vorzügen des Mediums Internet: individuelle Kundenansprache, Schnelligkeit, optimierte Geschäftsprozesse und direkte Erreichbarkeit. Otto Kentzler, Präsident des Zentralverbandes des Deutschen Handwerks (ZDH), stellte fest: "Laptop und Blaumann gehören mittlerweile zusammen."

Die Preisträger integrieren Filme und Blogs in ihre Internetauftritte und nutzen Intra- und Extranet-Anwendungen, um Kundendaten zu erfassen, Geschäftsprozesse zu optimieren und Daten mit Kooperationspartnern auszutauschen. kiwi

Anzeige
Anzeige