Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung
Anzeige

Marienborn startet "ganztags"

Anzeige

Lütgendortmund Marienborn-Grundschule Als eine weitere Schule in Dortmund hat jetzt die (Foto) in Lütgendortmund, Evastraße 1, ihr offenes Ganztagsangebot gestartet.

Berufstätige Eltern haben nun die Möglichkeit, ihre Kinder auch nach dem Unterricht betreuen zu lassen. Bereits nach der offiziellen Bewilligung für die Ausweitung zur offenen Ganztagsschule haben sich 61 Kinder angemeldet. Das Betreuungsangebot reicht von der Hausaufgabenhilfe und -förderung bis hin zu sportlichen Aktivitäten im Freien. Auch musikalische Inhalte, sowie Entspannungs- oder Konzentrationsübungen für die Kinder sind im Angebot enthalten.

Da die neuen Schulräume an der Evastraße noch nicht fertiggestellt sind, wird die Betreuung zunächst im provisorischen Zuhause in der ehemaligen Hauptschule Bövinghausen stattfinden.

Die Ganztagsbetreuung wird von der Jugendhilfe St. Elisabeth geleitet. Schüler, die in der Zweigstelle der Marienborn-Grundschule unterrichtet werden, können ebenfalls an dem offenen Ganztagsangebot teilnehmen.

Anzeige
Anzeige