Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Nachfolger schon gefunden

Brackel Die Zukunft ist bereits gesichert, die Brackeler können aufatmen: Das Gasthaus Pape ist derzeit geschlossen, doch Eigentümer Günter Pape hat ein neues Pächterehepaar gefunden.

Die bisherigen Pächter Klaus und Anne Wabnitz geben das Geschäft an der Flughafenstraße wegen Insolvenz auf. Das bestätigte Anne Wabnitz gegenüber den Ruhr Nachrichten. Günter Pape sagte auf Anfrage: "Unser Verhältnis war unwahrscheinlich gut. - 22 Jahre sprechen für sich." Vor einem Vierteljahr hätten die Pächter ihm ihren Entschluss zur Geschäftsaufgabe mitgeteilt. Nun möchte Günter Pape die Formalitäten so schnell wie möglich abwickeln. Schließlich ist das Gasthaus ein wichtiger Anlaufpunkt für Bürger, Politiker und Vereine. Beinahe täglich haben an der Flughafenstraße Versammlungen stattgefunden. Und das soll auch so weitergehen.

Günter Pape verspricht, dass die Termine in der Weihnachtszeit stehen. hil

Anzeige
Anzeige