Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Nah am Menschen

"Stark in der Gemeinde - nah am Menschen" ist die Katholische Arbeitnehmer-Bewegung (KAB) St. Gertrudis seit 75 Jahren. Das Jubiläum beging die Gemeinde am Sonntag mit einer Messe und anschließendem Festakt.

Ein Rückblick stimmt zufrieden: In einer Zeit wirtschaftlicher sozialer Not gründete sich die Bewegung als "Arbeiterverein", der vor allem Hilfe zur Selbsthilfe bot. Das Verbot durch die Nazis war ein Rückschlag, der nach dem Krieg aber schnell überwunden wurde. Neben Hilfe beim Wiederaufbau galt es vor allem, die geistige Not zu lindern. Die Mitglieder der KAB wurden qualifiziert, sich in den Dienst der Allgemeinheit zu stellen.

Mit dem KAB-aktiven Pfarrer Martin Lohoff sieht die Bewegung auch positiv in die Zukunft.

Anzeige
Anzeige