Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung
Anzeige

Offensive mit 7:0 belohnt

Anzeige

Eving Eine gemischte Bilanz kann der TuS Eving-Lindenhorst nach den Testspielen des Wochenendes vorweisen:

Die F 2 verlor gegen Borussia Dröschede mit 4:5. Anders die E 2: Sie überrollte die SG Holzwickede nach einer klasse Mannschaftsleistung hochverdient mit 10:1.

Ebenfalls eine tolle Moral und Angriffslust zeigte die E 1 gegen die Spvgg Gerthe: Sie siegte ebenfalls hoch mit 7:0. Im Anschluss spielte die D 2 gegen Westfalia 04 Gelsenkirchen und trennte sich am Ende 2:2. Die D 1 absolvierte ein Turnier in BW Huckarde und erreichte den 4. Platz.

Eine Niederlage musste die C 1 gegen den Landesligisten VfB Waltrop einstecken, am Ende siegte Waltrop mit 1:6.

Ebenfalls eine hohe Niederlage verbuchte die C 2 bei DJK SG Altenessen mit 11:3.

Die A1 verlor gleich zweimal am Wochenende: am Samstag gegen Mengede 08/20 mit 2:5 und am Sonntag nach einer katastrophalen Leistung bei SuS Derne mit 6:1.

Am kommenden Wochenende stehen für die Evinger Top-Spiele auf dem Programm:

Die C 1 fährt am Samstag nach SV Horst Emscher 08, Anstoß ist um 15 Uhr. Die B 1 empfängt am Sonntag zu Hause um 11 Uhr die SpVg BG Schwerin. Im Kampf um die Tabellenspitze fährt die A-Jugend am Sonntag zum Hombrucher SV. Anstoß ist ebenfalls um 11 Uhr.

Die nächsten Pokalspiele finden am Mittwoch (17.10.) im Eckeystadion statt. Die C 1 spielt zu Hause um 17.30 Uhr gegen Arminia Marten, im Anschluss um 19 Uhr trifft die B 1 auf Brackel 06, ebenfalls im Eckeystadion.

Anzeige
Anzeige