Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung
Anzeige

Partylöwe feiert wieder

Anzeige
/

Der Hamburger Party-Löwe Michael Ammer importiert wieder schöne junge Damen zur Dortmunder Modelnacht.

Archivfoto dpa

Noch am Wochenende schlitterte sie beim ARD-Star-Biathlon über den Schnee, im Februar wird sie auf weniger rutschigem Parkett in Dortmund erwartet. Viva-Moderatorin Johanna Klum (1. Foto) dreht am 9.2. in den Nightrooms die Plattenteller. Das hübsche TV-Gesicht - keine kleine Schwester von Top-Model Heidi Klum (!) - verspricht die Diskothek an der Hansastraße mit Promiglanz zu bestäuben.

Vielleicht muss sie aber vorher erst einmal feucht durchwischen. Denn den Abend zuvor lässt es Party-König Michael Ammer mal wieder in Dortmund krachen. Freitag (8.2.) wird der 46-Jährige erneut viele leicht bekleidete Partyhühner um sich scharen und der Stadt eine Modelnacht bescheren. Auch Sänger Cosmo Klein, so der Veranstalter, soll den Club beehren und Ammers Gästen einheizen.

Im besten Sinne zum Narren machte sich bereits Franz Hirthammer (2. Foto). Der Casino-Direktor wurde beim 33. Prinzentreffen des Bund Ruhr-Karneval (BRK) in der Spielbank für seine Gastfreundschaft mit dem "Schwarzen Diamanten" ausgezeichnet, der höchsten karnevalistischen Auszeichnung des BRK. Der Orden schmückt ungemein mehr als eine harte, klebrige Kamelle zwischen den Zähnen. Ten

/

Der Hamburger Party-Löwe Michael Ammer importiert wieder schöne junge Damen zur Dortmunder Modelnacht.

Archivfoto dpa

Anzeige
Anzeige