Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung
Anzeige

Sascha Möllmann ist wieder da

Anzeige

Wickede Nach langer Abwesenheit in Folge eines Autounfalls ist der Leiter des Männergesangvereins Wickede 1880, Sascha Möllmann, wieder einsatzfähig. Großer Dank gebührt dem Vizechorleiter Ernst August Kashauer, der Möllmann würdig vertreten hat.

Sascha Möllmann ist gleich wieder tief ins Geschehen eingestiegen. Seine Aufgabe ist es nun, das Weihnachtskonzert am 4. Advent (23.12.) in der katholischen Pfarrkirche Wickede zu organisieren. Interessierte Sänger, die gerne beim Weihnachtskonzert mitsängen oder erst einmal unverbindlich bei den Proben des Chores dabei sein wollen, sind herzlich willkommen.

Der Chor probt jeden Montag um 19.30 Uhr im Vereinslokal Haus Stiepelmann am Wickeder Hellweg 43. Einzige Bedingung für diejenigen, die mitmachen wollen, ist die regelmäßige Teilnahme an den Proben bis zum Konzert. Die Sängerkluft wird vom Verein gestellt.

Anzeige
Anzeige