Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung
Anzeige

Sattelzug rammt LKW auf der A 2

DORTMUND Ungebremst fuhr am Sonntagabend auf der A 2 ein Sattelzug auf einen vorausfahrenden LKW auf. Dabei wurden zwei Menschen verletzt.

Anzeige
Sattelzug rammt LKW auf der A 2

Dieser Kleinlaster wurde von einem Sattelzug gerammt.

Der Unfall ereignete sich gegen 23.20 Uhr kurz hinter der Anschlussstelle Dortmund-Mengede.  Beide LKW waren auf der A 2 in Richtung Hannover unterwegs. Ein  49-jähriger LKW-Fahrer aus Düsseldorf fuhr voraus, ihm folgte der 60-jährige SatteLKW-Fahrer aus Krefeld. Als der Sattelzug ungebremst auf den LKW auffuhr, wurde dieser durch den Aufprall beschleunigt, kam nach rechts von der Fahrbahn ab und durchbrach die Schutzplanken.

Verletzt ins Krankenhaus

Erst auf dem Grünstreifen kam er zum Stehen. Der 49-jährige Düsseldorfer und sein 48-jähriger Beifahrer aus  Erkrath wurden bei dem Unfall verletzt. Nach der Versorgung durch den Notarzt mussten sie in ein Krankenhaus gebracht, das der Fahrer jedoch später wieder verlassen konnte. 

 

Autobahn für eine Stunde gesperrt

Die Bundesautobahn  2 musste für eine Stunde in Fahrtrichtung  Hannover zur Unfallaufnahme und Bergung der LKW voll gesperrt werden.  Insgesamt entstand ein Sachschaden in Höhe von 50 000 EUR.

Anzeige
Anzeige