Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Serenade am Sommerabend

Körne Die Serenade am Sommerabend ist ein weiteres Angebot in der Reihe "Kultur im Pastoralverbund".

Der Kirchenchor St. Liborius hat für diese Veranstaltung am 15. September im großen Pfarrsaal der Liborigemeinde die Verantwortung übernommen. Beginn ist um 20 Uhr, Einlass ab 19.30 Uhr.

Im stilvoll geschmückten Ambiente des Gemeindesaals musiziert die Mandolinen-Konzert-Gesellschaft Dortmund-Hörde.

Dirigent Dieter Eppa hat ein Programm zusammengestellt, das sowohl klassische Musik für Zupforchester wie auch bearbeitete Sätze von Beethoven, Salvetti oder Sartori beinhaltet. Melodien zum Träumen, zum Ausklang der Sommerzeit, in Erinnerung an schöne Tage in südlichen Gefilden, füllen ebenfalls das Programm.

Im Eintrittspreis von 10 ist ein Begrüßungsgetränk enthalten. Karten gibt es in den Pfarrämtern St. Liborius, St. Meinolfus und St. Martin, bei den Chormitgliedern sowie unter Tel. 59 55 89. Bestellte Eintrittskarten werden an der Abendkasse hinterlegt.

Anzeige
Anzeige