Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Straßenfest bringt Kindern Glück

Aplerbeck Mit Spiel, Spaß und guter Laune feierte der Verein zur Gründung der Stiftung "Kinderglück" das 1. Märker Straßen- und Kinderfest in Aplerbeck.

Unter dem Motto "Do schafft's" fanden bei gutem Wetter in der Werrastraße tolle Kinderaktionen und ein buntes Tagesprogramm statt, und die Band "Solange es geht" sorgte für die musikalische Unterhaltung .

Der Verein freut sich über den Erlös von 1520 Euro durch den Verkauf von Essen und Getränken. Mit der zusätzlichen, großzügigen Spende der Mitglieder Susanne und Bernd Krispin steht nun ein Gesamterlös von 2000 Euro zur Verfügung, die zu gleichen Teilen von je 850 Euro an die Kinderkrebsstation der Kinderklinik Dortmund und den Kinderschutzbund Dortmund gehen sollen. Die verbleibenden 300 Euro werden für den Auftritt eines Puppenspielers am Mittwoch (19.12.) verwendet, auf den sich etwa 150 Kinder aus sechs teilweise privat initiierten Kindergärten freuen können.

Anzeige
Anzeige