Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Was ist "Second Life"?

"Second Life" (SL) ist eine virtuelle Welt in 3D, die seit dem Start 2003 rasend schnell gewachsen ist. Mittlerweile leben in SL fast neun Millionen Bewohner, die - wie im richtigen Leben - interagieren, spielen, Handel betreiben und anderweitig kommunizieren können.

Rund um die Uhr nutzen aktiv durchschnittlich zwischen 15 000 und 50 000 das System. Durch die Währung "Linden-Dollars", die in eine reale Währung (US-Dollars) transferiert werden kann, ist SL sogar in den realen Wirtschaftskreislauf eingebunden. Eine US-Amerikanerin wurde durch den Handel in SL zur Millionärin in der realen Welt.

 

Anzeige
Anzeige