Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Wohnhaus öffnet seine Tür

Brackel Das Caritas-Wohnhaus St. Gabriel für Menschen mit Behinderungen an der Unteren Dahlwiese 24 lädt am Samstag (25. 8.) von 11 bis 17 Uhr zum Tag der offenen Tür ein.

In St. Gabriel leben 24 Menschen zusammen. Während in den meisten anderen Einrichtungen die Bewohner in Werkstätten arbeiten, hat die Caritas in Brackel vor zwei Jahren Neuland betreten: Sie bietet in Brackel acht Bewohnern die Möglichkeit, unter entsprechender Betreuung ihr Rentnerleben zu gestalten.

Interessierte Bürger sind eingeladen, die Einrichtung zu besichtigen. Das Haus gibt ihnen gern Einblicke in das funktionierende gemeinsame Leben von Jung und Alt an der Unteren Dahlwiese.

Anzeige
Anzeige