Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung
Anzeige
Abstrakte Formen mit fantastischen Strukturen

Heike Wenig, Hana Sejkora-Figgen, Marianne Kern (v.l.) stellen im Alten Rathaus aus.

Abstrakte Formen mit fantastischen Strukturen

Encaustic-Ausstellung

HALTERN Viele neugierige Blicke ernteten am Freitag zur Ausstellungseröffnung im alten Rathaus die Bilder des Encaustic-Trios. Die Künstlerinnen Marianne Kern, Hana Sejkora-Figgen und Heike Wenig beantworteten gerne die vielen Fragen zu der Encaustic Maltechnik, die den meisten Besuchern bis dahin unbekannt war.

von Von Ellen Brinkmann

26.04.2010

Schön, dass Sie sich für diesen Artikel interessieren.
Er ist Teil von MLZ+, dem neuen exklusiven Angebot der
Münsterland Zeitung.

Registrieren Sie sich einfach kostenlos und unverbindlich mit Ihrer E-Mail,
schon können Sie weiterlesen.
Mit Google
Mit Amazon
Oder registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail:

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren AGBs und unserer Datenschutzerklärung einverstanden