Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung
Anzeige
Alexander Lebenstein hinterlässt der Realschule 30.000 Dollar

Symbolisch überreichten SV-Lehrer Holger Freitag (l.) und Schulleiter Michael Weiand (r.) am Donnerstag einen Scheck an die SV-Schülervertreter Steffen Gajda (2.v.l.) und Thiemo Koop.

Alexander Lebenstein hinterlässt der Realschule 30.000 Dollar

Scheck aus den USA

HALTERN Alexander Lebenstein vermacht der Realschule 30.000 Dollar. „Es war der liebevollste Wunsch meines Vaters, dass dieses Geld dazu verwendet wird, um die Realschule und ihre gute Arbeit weiterhin zu unterstützen", schreibt Lebensteins Sohn David.

von Von Silvia Wiethoff

15.04.2010

Schön, dass Sie sich für diesen Artikel interessieren.
Er ist Teil von MLZ+, dem neuen exklusiven Angebot der Münsterland Zeitung.

Registrieren Sie sich einfach kostenlos und unverbindlich mit Ihrer E-Mail,
schon können Sie weiterlesen.
Mit Google
Mit Amazon
Oder registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail:

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren AGBs und unserer Datenschutzerklärung einverstanden