Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung
Anzeige

Fundgrube für Geschenke

Hullern Der erste Kunsthandwerker- und Kreativmarkt des Sportvereins im vergangenen Jahr war ein riesiger Erfolg. Am 11. August, 11 bis 18 Uhr, laden mehr als 30 Künstler an die Sporthalle ein.

Der Eintritt ist für die Besucher, die eine bunte Angebotspalette erwartet, frei. Kostenlose Parkplätze gibt es ebenfalls. Der Erlös aus Speisen und Getränken geht an die Jugendabteilung des Sportvereins. Die Gäste sollten also reichlich Hunger und Durst mitbringen...

Die mehr als 30 Aussteller kommen aus nah und fern, "überwiegend aber", berichtet Mitorganisatorin Michaela Lenfert, "aus dem Bereich rund um Haltern." Bei den Künstlern können sich die Besucher nicht nur Anregungen für hübsche Geschenke holen, sondern gleich tolle Geschenke für so ziemlich jeden Anlass erwerben. Angeboten werden: Floristik, Kerzen, Serviettentechnik, Gruß- und Glückwunschkarten, Kalligraphie, Unikatschmuck (z.B. präkolumbianischer Silberschmuck), Teddys, Porzellan, Tiffany, Liköre, Marmeladen, Arbeiten aus Beton, Gemälde, Imkerei (Nistkästen zum Selberbauen), Lyrik für jeden Anlass, Brot aus dem Holzbackofen, Holzarbeiten, Schauklöppeln, Vogelhäuschen, Zinngießerei, Naturstein- und Edelstahltiere. Der Puppendoktor behandelt kranke "Patienten" gleich vor Ort. Außerdem gibt es Oldtimer-Trecker, einen Grillstand, ein Kuchenbüfett und Getränke. Ein Kinderflohmarkt, Kinderschminken und eine Strohburg sorgen für Kurzweil bei den jungen Besuchern.

Die stellvertretende Bürgermeisterin Ursula Kelders eröffnet den Markt um 11 Uhr. el www.sv-hullern.de

Anzeige
Anzeige