Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Mit Freunden unterwegs

Realschule hat für Gäste aus Roost-Warendin ein schönes Programm ausgearbeitet

28 Schülerinnen und Schüler aus Roost-Warendin trafen am Mittwochnachmittag in Haltern ein und wurden herzlich von der Schulleitung und den Schülerinnen und Schülern begrüßt. Seit 1971 besuchen sich die 8. und 9. Schuljahre der Realschule und die ihrer Partnerschule, des College Dr. Schaffner, gegenseitig. Ein Novum war allerdings der Zeitpunkt des Gegenbesuchs, denn sonst kommen die Gäste immer schon im März. In diesem Jahr war aber die Realschule zu diesem Zeitpunkt in Frankreich. Für gestern Nachmittag stand ein Ausflug nach Münster auf dem Plan. Die Ausflügler besuchten das Freilichtmuseum «Mühlenhof» und unternahmen einen kleinen Stadtgrundgang. Für heute ist um 12.30 Uhr ein Empfang aller am Schüleraustausch Beteiligter im neuen Rathaus durch Bürgermeister Bodo Klimpel geplant. Das Wochenende steht dann ganz im Zeichen der Gastfamilien. Während am Montagnachmittag der Sportsgeist in der Dreifachturnhalle gefordert wird, brechen die Jugendlichen am Dienstag schon um 7.30 Uhr zu einem Tagesausflug nach Köln auf. Hier folgt auf die Stadtführung ein Besuch im Schokoladenmuseum. Auch das Wahrzeichen der Stadt, der Kölner Dom, wird besichtigt. Für den Mittwoch gibt Rektor Michael Weiand den Schülern aber schulfrei, da an diesem Tag die 10-er Klassen ihren Abschluss feiern. Am Donnerstag, 7. Juni, heißt es schon wieder Abschied nehmen. Um 7.45 Uhr startet der Bus dann Richtung Frankreich. Holger Steffe

Anzeige
Anzeige