Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Spielend fürs Leben lernen

Flaesheim "Wann machen wir denn wieder mal BISC? Und wann HLL?", fragen die Kinder gespannt. Sie freuen sich darauf wie auf ein besonderes Spiel.

Eines, bei dem sie die Großen im Kindergarten sind, und zeigen, was sie schon so alles drauf haben. Toll ist, dass sie die Erzieherin für etwa eine halbe Stunde ganz für sich haben. Im Kindergarten St. Maria-Magdalena läuft das "Bielefelder Screening" - ein Test zur Früherkennung von Lese-Rechtschreibschwierigkeiten", kurz BISC.

Nicht erst seit der Pisa-Studie sind Sprachförderung und -erziehung im Alltag von Kindertageseinrichtungen wichtig. Worte zu finden, Zusammenhänge im Tun erkennen und im Austausch mit anderen zu nutzen, "dazu haben Kinder vielfältige Möglichkeiten", teilt Kindergartenleiterin Marita te Uhle mit. Der BISC, zehn Monate vor der Einschulung, ist ein Verfahren, mit dem Entwicklungsrückstände für das Lesen- und Schreibenlernen festzustellen sind, so dass noch Fördermaßnahmen greifen können. Eine ist das Trainingsprogramm HLL ("Hören, Lauschen, Lernen"), um das Risiko von Lese-Recht schreibschwierigkeiten bereits im Kindergarten zu minimieren. Seit 2001 führt das Erzieherteam um Marita te Uhle die Tests und Förderprogramme durch. Drei Erzieherinnen haben eine einjährige Zusatzausbildung absolviert. Bisher gab es erst sechs Kinder, die zu den so genannten "Risiko-Kindern" zählten, aber bei allen brachte HLL die erwünschten Fortschritte.

20 Wochen lang werden im Kindergarten täglich zehn Minuten spielerische Übungen zum Laut- und Buchstabenerkennen durchgeführt. Die Kinder hören, singen, reimen, bilden Silben, erkennen Anlaute und ordnen das Gehörte Bildern und Buchstaben zu. Was für die Kinder ein großer Spaß ist, ebnet ihnen für die Zukunft den Weg in eine erfolgreiche(re) Schullaufbahn. Elke Rüdiger

Anzeige
Anzeige