Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung
Anzeige

"Willkommen in der Marienschule"

Anzeige

Haltern Die Marienschule hat eine neue Chefin: Birgit Ursula Arning (38), gebürtig aus Münster, ist nach nur 87 Tagen im Dienst der Schule gestern zur neuen Rektorin ernannt worden.

Sie, die 1988 nach dem Abitur in Münster und Freiburg im Breisgau die Fächer Sport, Deutsch und Mathematik studierte, hat nach Stationen in Mönchengladbach, Mettingen und Saerbeck den Weg nach Haltern am See gefunden und ist, wie Schuldezernent Hans-Josef Böing bemerkte, nicht nur an der richtigen Schule, sondern auch in der richtigen Stadt gelandet. Obwohl es nach dem Beamtenrecht heute keine Residenzpflicht mehr gibt, hat Birgit Arning sich Sythen zur neuen Heimat gewählt.

Einen der zahlreichen Gratulanten freut dies besonders, ihren Vorgänger im Amt Jochen Thiele, ebenfalls Sythener. Er überreichte als Geschenk den zweiten Band von "Usse Duorp".

Schüler, Kollegen, OGS, Hausaufgabenbetreuung und Gäste, wie Schulrätin Marita Wrocklage, sind hoch erfreut, mit Birgit Arning eine kompetente, freundliche und junge Schulleiterin gefunden zu haben. st

Anzeige
Anzeige