Diese Website speichert Cookies auf Ihrem Computer. Diese Cookies werden verwendet, um Ihre Website zu optimieren und Ihnen einen persönlich auf Sie zugeschnittenen Service bereitstellen zu können, sowohl auf dieser Website als auch auf anderen Medienkanälen. Mehr erfahren über die von uns eingesetzten Cookies finden Sie in unserer Datenschutzrichtlinie

SV Heek modernisiert sein Kabinengebäude

Auftakt für Arbeiten am Dinkelstadion

Heek Der SV Heek möchte zu seinem 100-jährigen Vereinsbestehen ein modernisiertes Kabinengebäude vorzeigen können und betreibt dafür großen Aufwand.

Auftakt für Arbeiten am Dinkelstadion

Die Sanierungsarbeiten haben begonnen.

Nachdem sämtliche politischen Gremien „grünes Licht“ für diese Maßnahme gegeben haben, erfolgte mit den Abrissarbeiten der Startschuss für das 250.000-Euro-Projekt.

Viele Helfer aus Vorstand, den Seniorenmannschaften, Alten Herren sowie der A-Jugend haben nun mit schwerstem Gerät neue Wände versetzt und Zugänge errichtet. Insgesamt wurden über 30 Kubikmeter Bauschutt entsorgt. In weiteren Schritten soll der „Neubau“ bis zum Beginn der neuen Saison im August realisiert werden.

Anzeige
Anzeige