Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung
Anzeige

Frischer Wind im "Zak"

Heek Es tut sich viel im Jugendhaus "ZaK - Der Treff", und das nicht nur, weil die Sommerpause nach den Ferienfreizeiten in Spanien und auf Ameland beendet ist: Auch ein personeller Wechsel sorgt für "frischen Wind".

Anzeige

Zunächst jedoch hieß es für die Jugendlichen "Abschied nehmen" - und zwar von der bisherigen Praktikantin Franziska Haase. Fast 60 Jugendliche fanden sich zur "Hello- und Good bye-Party" am Dienstagabend im "ZaK" ein, um Franziska Haase zu verabschieden und Christina Amshove als neue Mitarbeiterin zu begrüßen. Haase als Studentin der Sozialen Arbeit war seit September im Jugendhaus tätig und wird im Verlauf des nächsten Jahres ihr Studium abschließen.

Riesenhase grüßt

Alle anwesenden Jugendlichen wünschten ihr für ihre weitere berufliche Laufbahn alles Gute und luden sie auf weitere gemütliche Stunden ins "ZaK" ein - als sichtbares Zeichen der Verbundenheit hatten sie vor dem Jugendhaus einen überdimensionalen Hasen aus Stroh gebaut. Christina Amshove (kleines Bild) hat am Mittwoch ihr Berufsanerkennungsjahr als staatlich geprüfte Erzieherin beim Jugendwerk Heek angetreten. Ihr ist die Arbeit mit Kindern und Jugendlichen der Gemeinde jedoch nicht neu, da sie bereits seit mehreren Jahren ehrenamtlich die Ferienfreizeiten nach Ameland begleitet. Die hauptamtlichen Mitarbeiter Carsten Rakers und Daniela Thoring freuen sich auf die Verstärkung des Teams.

Arbeitsgruppe

Denn Arbeit steht neben dem "Tagesgeschäft" reichlich an: Da passte es gut, dass die LBS einen Scheck über 1500 Euro für die Neugestaltung der Außenanlagen des Jugendhauses überreicht hat (Münsterland Zeitung berichtete). Die Arbeitsgruppe der Kinder und Jugendlichen, die dafür ein Konzept aufstellen möchte, trifft sich erstmals am Montag um 19 Uhr. mel

Anzeige
Anzeige