Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

Eingeklemmte Person befreit

Schwerer Unfall an der Autobahnauffahrt

HEEK Auf der Ahauser Straße an der Auffahrt zur A31 kam es am Donnerstag gegen 11.45 Uhr gegen zu einem schweren Verkehrsunfall. Auch die Heeker Feuerwehr war im Einsatz.

Schwerer Unfall an der Autobahnauffahrt

Die Heeker Feuerwehr befreite den eingeklemmten Fahrer. Foto: kippic

Ein 20-jähriger Ochtruper befuhr die Ahauser Straße in Richtung Heek und beabsichtigte, auf die A31 einzubiegen. Dabei übersah er einen vorfahrtsberechtigten Lkw, der die Ahauser Straße in Richtung Ahaus befahren hatte. Bei den Zusammenstoß wurde der 20-Jährige in seinem Pkw eingeklemmt und musste von der Heeker Feuerwehr aus dem Fahrzeug befreit werden. Der Ochtruper wurde mit schweren Verletzungen ins Krankenhaus eingeliefert. Die Ahauser Straße wurde für die Zeit der Bergung voll gesperrt.

Anzeige
Anzeige