Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Zehn Jahre Tanz up de Deel

Heek Auf den Tag genau zehn Jahre ist es bereits her, dass Thekla Sundermann, die zuvor bereits 30 Jahre die Kindertanzgruppe geleitet hatte, eine Trachtentanzgruppe für Senioren ins Leben rief.

Erfahrung brachte die engagierte Heekerin also reichlich mit, etwas eher ungewöhnliches auf die Beine zu stellen: Zurzeit sind es sechs Paare im Alter von 65 bis über 80 Jahren, die regelmäßig unter ihrer Anleitung das Tanzbein schwingen - überwiegend zu traditionellen Volkstänzen wie zum Beispiel dem beliebten Hochzeitstanz, bei offiziellen Auftritten immer in ebenfalls traditioneller Münsterländer Tracht.

Und solche Auftritte hat es - auch vor großem Publikum - schon reichlich gegeben, erinnert sich Thekla Sundermann an Vorführungen etwa auf der Landesgartenschau in Gronau oder dem großen Markt in Ochtrup. Ansonsten aber erfreut die Seniorentanzgruppe vor allem das heimische Heeker Publikum, mit Vorliebe auch im Zusammenwirken mit der Blaskapelle "Alte Freunde": Im Programm alljährlicher Festveranstaltungen wie des Weihnachtsmarkts, der Kirmes oder dem "Schlöffken" ist die Gruppe mit ihren "flotten Klumpen" kaum wegzudenken - und das seit nunmehr einem ganzen Jahrzehnt.

Gefeiert werden soll dieser runde Geburtstag heute mit einer Radtour und einem lustigen Abend in geselliger Runde im Eppingschen Hof - und natürlich mit Tanz. mel

Wer sich für die Seniorentanzgruppe interessiert, ist eingeladen, die 14-tägigen Übungsstunden jeweils mittwochs (zuletzt gestern) von 19.30 bis 23 Uhr im Eppingschen Hof zu besuchen.

Anzeige
Anzeige