Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Unfall an der Bernhardstraße in Herbern

Autofahrerin übersieht Radler – 48-Jähriger schwer verletzt

Herbern Bei einem Verkehrsunfall ist am Donnerstagabend ein 48-jähriger Fahrradfahrer schwer verletzt worden. Er war mit dem Wagen einer 52-jährigen Autofahrerin zusammengestoßen. Offenbar hatte sie ihm die Vorfahrt genommen.

Autofahrerin übersieht Radler – 48-Jähriger schwer verletzt

Bei einem Verkehrsunfall an der Bernhardstraße wurde ein Fahrradfahrer schwer verletzt. Foto: dpa (Symbolfoto)

Zu einer Kollision kam es am Donnerstagabend an der Kreuzung zwischen Mersch- und Bernhardstraße in Herbern. Eine 52-jährige Autofahrerin aus Ascheberg war gerade auf der Merschstraße in Richtung Ortskern unterwegs.

Als sie von dort aus nach links auf die Bernhardstraße abbiegen wollte, nahm sie einem entgegengekommenden Fahrradfahrer die Vorfahrt und stieß mit ihm zusammen. Das teilte die Polizei mit.

Der 48-jährige Radler wurde bei dem Zusammenstoß schwer verletzt. Er wurde mit einem Rettungswagen ins Krankenhaus Werne gebracht. Insgesamt entstand ein Sachschaden von 100 Euro.

Anzeige
Anzeige