Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung
Anzeige

Betreuung über Mittag wird weiter ausgebaut

Marienschule

HERBERN Die ÜberMittagBetreuung an der Marienschule boomt: Sie besteht seit mehr als zehn Jahren, im Sommer wird eine dritte Gruppe eingerichtet. Auch der Posten der ersten Vorsitzenden konnte wieder besetzt werden.

von Von Irene Steiner

, 20.04.2010
Betreuung über Mittag wird weiter ausgebaut

Der neue Vorstand für den Förderverein der Übermittagsbetreuung der Marien-Grundschule in Herbern mit Kindern, die betreut werden.

Mit Sonja Rudolph hat der "Verein für Übermittagbetreuung"  wieder eine erste Vorsitzende, die das Heft in die Hand nimmt. Seit November war der Platz des 1. Vorsitzenden verweist, aber in gewisser Weise hielt Sonja Rudolph auch da schon die Fäden in der Hand. "Bis vor zwei Jahren war ich 1. Kassenführerin des Vereins, dann habe ich mich zurückgezogen und freiberuflich gegen Honorar die Buchhaltung übernommen. Ich stelle auch die Anträge für Fördergelder", umriss Sonja Rudolph ihre zwischenzeitliche Tätigkeit für den Verein.16 Neuanmeldungen

Schön, dass Sie sich für diesen Artikel interessieren.
Er ist Teil von MLZ+, dem neuen exklusiven Angebot der Münsterland Zeitung.

Registrieren Sie sich einfach kostenlos und unverbindlich,
schon können Sie weiterlesen.
Mit Google
Mit Amazon
Oder registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail:

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren AGBs und unserer Datenschutzerklärung einverstanden