Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung
Anzeige

Kohlendioxid und Geld mit neuem Förderprogramm sparen

Gelsenwasser

ASCHEBERG/NORDKIRCHEN Ihr Umwelt-Förderprogramm 2010 präsentierte die Gelsenwasser AG am Montag zusammen mit den Bürgermeistern Dr. Bert Risthaus (Ascheberg), Dietmar Bergmann (Nordkirchen) und Josef Himmelmann (Olfen) im Nordkirchener Rathaus.

19.04.2010
Kohlendioxid und Geld mit neuem Förderprogramm sparen

Thilo Augustin und Dr. Manfred Scholle von Gelsenwasser sowie die Bürgermeister Dr. Bert Risthaus, Josef Himmelmann und Dietmar Bergmann (v.l.) stellten das Förderprogramm vor.

Gelsenwasser-Chef Dr. Manfred Scholle und Vertriebsleiter Thilo Augustin stellten die Förderungen vor, die ihr Unternehmen für Maßnahmen gibt, die vor allem den CO2 -Ausstoß von Privathaushalten senken.

Schön, dass Sie sich für diesen Artikel interessieren.
Er ist Teil von MLZ+, dem neuen exklusiven Angebot der Münsterland Zeitung.

Registrieren Sie sich einfach kostenlos und unverbindlich mit Ihrer E-Mail,
schon können Sie weiterlesen.
Mit Google
Mit Amazon
Oder registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail:

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren AGBs und unserer Datenschutzerklärung einverstanden