Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung
Anzeige

Lkw-Fahrer rammt Laterne – und muss zum Drogentest

Lkw-Unfall

Alleinunfall auf der Lindenstraße: Ein 39-jähriger Lkw-Fahrer aus Sendenhorst hat am Mittwochmorgen eine Straßenlaterne gerammt. Die Polizei veranlasste einen Drogentest.

Herbern

20.06.2018
Lkw-Fahrer rammt Laterne – und muss zum Drogentest

Am Mittwochmorgen kam es zum Alleinunfall auf der Lindenstraße. © picture alliance / Stefan Puchne

Ein 39-jähriger Lkw-Fahrer aus Sendenhorst hat am Mittwochmorgen beim Zurücksetzen auf der Lindenstraße in Herbern eine Straßenlaterne gerammt.

Bei der anschließenden Unfallaufnahme stellten die Polizisten nach eigenen Angaben „auffällige Pupillen und ein unsicheres Verhalten bei dem Lkw-Fahrer fest“. Ein Drogentest verlief positiv.

Wie die Polizei mitteilt, wurde dem Mann auf der Wache eine Blutprobe entnommen. Die Beamten stellten seinen Führerschein sicher und leiteten ein Strafverfahren gegen ihn ein.