Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung
Anzeige

Altglas türmt sich auf dem Parkplatz

KIRCHHELLEN Überquellende Container, wahllos davor abgestellte Flaschen: So sah es am Donnerstag rund um den Altglascontainer auf dem Aldi-Parkplatz aus.

Anzeige
Altglas türmt sich auf dem Parkplatz

Kein schöner Anblick: Altglas auf dem Aldi-Parkplatz.

Seit Jahresbeginn ist die Firma Reiling aus Harsewinkel-Marienfeld für die Altglas-Entsorgung in Bottrop und Kirchhellen zuständig.  Doch die Mitarbeiter müssen sich offenbar erst zurecht finden. "Bottrop ist schließlich für uns als neues Gebiet hinzugekommen", erklärte der kommunale Bereichsleiter Andreas Uhlen. "Wir haben die Standorte diese Woche schon abgefahren und somit müsste alles in Ordnung sein."

Uhlen räumt aber ein, dass "ein Fahrzeug mit zwei Männern" in Bottrop im Einsatz ist. Die kleine Besatzung soll alle Standorte abfahren, Container leeren und die davor abgestellten Flaschen wieder einwerfen. "Wir sorgen dafür, dass nichts stehen bleibt", versichert Uhlen. "Allerdings bitten wir auch um einen Bonus, weil wir das Gebiet neu übernommen haben. So war es auch vor ein paar Jahren in Recklinghausen, in der Zwischenzeit ist da Routine drin."

Allerdings: Die Firma Reiling wird erst in der nächsten Woche wieder in Kirchhellen unterwegs sein. . .

Anzeige
Anzeige