Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

Mehr Impressionen vom Leader-Auftakt

Der Leader-Prozess ist angelaufen. Bis 2023 geht die Förderperiode. Jetzt feierten Menschen aus Ahaus, Heek und Legden den Auftakt im Dormitorium in Asbeck.

/
Mit den Luftballons schickten die Gäste des Leader-Auftakts viele Wünsche in den Himmel.
Mit den Luftballons schickten die Gäste des Leader-Auftakts viele Wünsche in den Himmel.

Foto:Planinvent

Podiumsdiskussion mit v.l. Dr. Frank Bröckmann (Regionalmanagement), Heeks Bürgermeister Franz-Josef Weilinghoff, Frank Nießen, Bezirksregierung Münster, Sebastian Schürmann (Ahaus Marketing und Touristik GmbH), Kreisheimatpfleger Alfred Janning und Martina Schrage.
Podiumsdiskussion mit v.l. Dr. Frank Bröckmann (Regionalmanagement), Heeks Bürgermeister Franz-Josef Weilinghoff, Frank Nießen, Bezirksregierung Münster, Sebastian Schürmann (Ahaus Marketing und Touristik GmbH), Kreisheimatpfleger Alfred Janning und Martina Schrage.

Foto: von Wangenheim

Foto: von Wangenheim

Foto: von Wangenheim

Foto: von Wangenheim

Anzeige
Phil und Timon Bossog und Paul Blömer von der Musikkschule Ahaus stimmten mit einer Fanfare auf den Regionale-Auftakt ein.
Phil und Timon Bossog und Paul Blömer von der Musikkschule Ahaus stimmten mit einer Fanfare auf den Regionale-Auftakt ein.

Foto: von Wangenheim

Foto: von Wangenheim

Foto: von Wangenheim

SONY DSC
SONY DSC

Foto: von Wangenheim

Peter Hettlich vom Landesumweltministerium kam zum Leader-Auftakt. In der ersten Reihe hörten ihm zu (v.r.) Friedhelm Kleweken, Karola Voß, Dorothee Feller und Franz-Josef Weilinghoff.
Peter Hettlich vom Landesumweltministerium kam zum Leader-Auftakt. In der ersten Reihe hörten ihm zu (v.r.) Friedhelm Kleweken, Karola Voß, Dorothee Feller und Franz-Josef Weilinghoff.

Foto: von Wangenheim

Foto: von Wangenheim

Foto: von Wangenheim

Mit den Luftballons schickten die Gäste des Leader-Auftakts viele Wünsche in den Himmel.
Podiumsdiskussion mit v.l. Dr. Frank Bröckmann (Regionalmanagement), Heeks Bürgermeister Franz-Josef Weilinghoff, Frank Nießen, Bezirksregierung Münster, Sebastian Schürmann (Ahaus Marketing und Touristik GmbH), Kreisheimatpfleger Alfred Janning und Martina Schrage.
Phil und Timon Bossog und Paul Blömer von der Musikkschule Ahaus stimmten mit einer Fanfare auf den Regionale-Auftakt ein.
SONY DSC
Peter Hettlich vom Landesumweltministerium kam zum Leader-Auftakt. In der ersten Reihe hörten ihm zu (v.r.) Friedhelm Kleweken, Karola Voß, Dorothee Feller und Franz-Josef Weilinghoff.