Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Zwei auffällige Anhänger gestohlen

Polizei sucht dreisten Anhänger-Dieb

Legden Doppeltes Unglück hatte Ewald Gödde aus Legden. Gleich an zwei Nächten hintereinander wurde ihm ein Anhänger gestohlen.

Polizei sucht dreisten Anhänger-Dieb

In der Nacht zum Donnerstag, 1. März, verschwand der erste der beiden auffälligen Anhänger vor seinem Haus an der Straße Am Friedhof. Am Freitagabend, 2. März, wurde der zweite Werbeanhänger vom Dorfplatz gestohlen.

Beide hatten die Planenaufschrift „Bed & Breakfast“. Die Plane des einen Anhängers ist knallrot, die des anderen Anhängers grau. Die Kennzeichen der Anhänger lauten BOR-BB 1004 und BOR-BB 2007.

Der auf dem Dorfplatz gestohlene Anhänger muss gegen 19 Uhr gestohlen worden sein. Ewald Gödde berichtet, dass ausgerechnet sein Sohn hinter dem Dieb herfuhr. Er sah, ohne sich zu dem Zeitpunkt etwas dabei zu denken, wie ein Auto mit dem Anhänger auf die Autobahn A 31 fuhr.

Die Polizei sucht Zeugen und bittet um Hinweise an die Kripo in Ahaus unter Tel. (02561) 9260.

Anzeige
Anzeige