Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung
Anzeige

Produktionsfläche wird erweitert

Legden Das Legdener Unternehmen PROFILAN-Kunststoffwerke stellte vom 24. bis 27. September gleichzeitig auf den Messen "Motek" in Stuttgart und auf der "Fachpack/LogIntern" in Nürnberg aus. Einem breiten nationalem und internationalem Publikum wurden die neusten Produktentwicklung und Fertigungsmöglichkeiten von PROFILAN aus Kunststoff UHMW und HMW vorgestellt, bilanziert das Unternehmen in einer Pressemitteilung. Das Produktspektrum umfasst neben Halbzeugen/Platten auch Ferigteile, die auf hochmoderen Fünf-Achs-CNC-Anlagen gefertigt werden. Mit dem Verlauf beider Messen zeigt sich die Geschäftsleitung, vertreten durch Hubert Rosing, mehr als zufrieden und sieht die Zukunft für die nächsten Jahre sehr positiv. Entsprechende Entscheidungen für weitere Investitionen seien bereits getroffen worden. Die Produktionsfläche werde in den nächsten Monaten auf 15 000 Quadratemter erweitert. Dadurch würden bestehende Arbeitsplätze gesichert und neue geschaffen, so das Unternehmen.

Anzeige
Anzeige