Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung
Anzeige

Rote Rosen und Krönchen

Ehrung für Schützenköniginnen

So viele gekrönte Häupter waren zum letzten Mal beim Thronjubiläum der Königin von England zusammen - die Allgemeine Schützengesellschaft Legden hatte all ihre Königinnen zu einem besonderen Tag eingeladen.

LEGDEN

von Anna-Lena Haget

, 06.03.2016
Rote Rosen und Krönchen

35 der noch lebenden 52 Schützenköniginnen waren beim Tag des Schützenwesens dabei.

35 Hoheiten, viele davon mit ihrem gesamten Throngefolge, waren am Samstag der Einladung gefolgt. "Lange haben wir überlegt, wie wir den Schützenköniginnen ein Andenken an ihre Regentschaftszeit geben können", erklärte der Vorsitzende Thomas Volmer bei der Begrüßung im Haus Ostermann.

Schön, dass Sie sich für diesen Artikel interessieren.
Er ist Teil von MLZ+, dem neuen exklusiven Angebot der Münsterland Zeitung.

Registrieren Sie sich einfach kostenlos und unverbindlich,
schon können Sie weiterlesen.
Mit Google
Mit Amazon
Oder registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail:

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren AGBs und unserer Datenschutzerklärung einverstanden