Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Theresa und Sarah sind Fuchsmajore

Legden Zu den Klängen von "1000 Takte Marschmusik" und mit kräftigem Applaus der Zuschauer machten sich am Sonntagnachmittag die Fuchsmajore des Reitervereins Legden auf die Ehrenrunde: Theresa Bogenstahl mit Leonie bei den Ponyreitern sowie Sarah Puhe mit Baxter bei den Großpferdereitern.

Einfach gestaltete sich die Endjagd für die beiden keineswegs, sie mussten sich den Titel hart erkämpfen, gemeinsam mit den Gruppensiegern Julia Kerkhoff, Laura Brüggemann, Lotte Heuser sowie Richard Hemsing und Matthias Ritter. Vorausgegangen war ein prima Geländeritt durch Wehr und Deipenbrock. 30 Reiter, gefolgt von 20 Ein- und Zwei-, sogar einem Vierspänner wurden von den Mastern Karl-Heinz Meiss und Franz Liesner sicher geführt, wobei sich der Tross erstmals direkt nach dem Frühstück mit den Alt-Majoren Mona Deitmer und Steffi Schiermann gestärkt in Bewegung setzen konnte.

Die Familien Herbert Roye, Herbert Richters und Dietmar Flüthmann-Boom bewiesen mit einem Satteltrunk ihre Gastfreundschaft. Auffällig viele Pferdenarren hatten ihre "Drahtesel" gesattelt.

Die feierliche Ehrung der Fuchsmajore findet anlässlich des Reiterballes heute Abend in der Gaststätte Ritter in Büren statt.

Anzeige
Anzeige