Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung
Anzeige

Alemannia Scharnhorst holt zwei Lüner

Fußball

LÜNEN Fußball-A-Ligist Alemannia Scharnhorst, Gegner der heimischen Lüner A-Liga Teams, hat vier neue Spieler für die kommende Spielzeit 2010/11 verpflichtet. Der Dortmunder Klub wurde dabei auch in Lünen fündig.

von Von Steven Roch

08.04.2010

Vom sich auflösenden FC Lünen 74 kommt Keeper Benjamin Gillner. Dominik Kooke ist der zweite Lüner, der den Weg nach Scharnhorst sucht. Mittelfeldspieler Kooke spielt aktuell noch in der A-Liga-Mannschaft des TuS Niederaden. Neben Kooke und Gillner kommen Marvin Kulinna aus der A-Junioren von Westfalia Wickede und Torwart Fabian Borgmann vom TuS Körne zur Alemannia.

Schön, dass Sie sich für diesen Artikel interessieren.
Er ist Teil von MLZ+, dem neuen exklusiven Angebot der Münsterland Zeitung.

Registrieren Sie sich einfach kostenlos und unverbindlich mit Ihrer E-Mail,
schon können Sie weiterlesen.
Mit Google
Mit Amazon
Oder registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail:

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren AGBs und unserer Datenschutzerklärung einverstanden