Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

"Bock auf Rock" und Sommerfest

HORSTMAR "Bock auf Rock", Superspiele und eine Tombola mit 550 Gewinnen lockten die Lüner ins Gewerbegebiet Scharnhorststraße.

"Bock auf Rock" und Sommerfest

550 Preise tummelten sich in der Tombola.

Das wird bestimmt nicht das letzte Sommerfest gewesen sein." Südtaxen-Chefin Barbara Hüning freut sich riesig, dass das erste Sommerfest der Anwohner im Gewerbegebiet Scharnhorststraße angenommen wird.

Tolle Preise

Sie selber wuselt gerade mit vielen Helfern um den Tisch mit den Tombola-Gewinnen herum. Sage und schreibe 550 Gewinne gilt es zu verteilen. Die Lose gehen weg wie warme Semmeln, gibt es doch tolle Preise zu gewinnen.

Susanne Gatzka von der Soccer-Hall ruft per Mikro die Losnummern in die Runde. Um das Spielfeld herum hoffen die Loskäufer, dass ihr Nummer genannt wird.

28 Meter in die Höhe

An den Ständen vor der Halle können sich Kinder schminken lassen oder per Hebebühne des Dachdeckerbetriebes von Markus Janz in 28 Metern Höhe hieven lassen und einen tollen Rundblick genießen.

Rollstuhl-Parcours

 Das Gesundheitsteam hatte einen Parcours aufgebaut, den man mit einem Rollstuhl bewältigen musste. So bekam man einen Eindruck von den Problemen, mit denen Rollstuhlfahrer manchmal kämpfen müssen. Väter und Kinder spielten gegeneinander Fußball. Im Rahmen einer Rallye lernten die Teilnehmer alle Gewerbetreibenden in der Scharnhorststraße kennen.

Längste Kuchentafel

Die längste Kuchentafel Lünens wurde aufgebaut und nicht weniger als 150 Torten sorgten für mehr als nur einen süßen Moment. Livemusik gab es mit Julia Bender und der Band "Bock auf Rock". Der Erlös des Sommerfestes geht an das Kinderhospiz "Kleine Oase" in Datteln.  

Anzeige
Anzeige