Diese Website speichert Cookies auf Ihrem Computer. Diese Cookies werden verwendet, um Ihre Website zu optimieren und Ihnen einen persönlich auf Sie zugeschnittenen Service bereitstellen zu können, sowohl auf dieser Website als auch auf anderen Medienkanälen. Mehr erfahren über die von uns eingesetzten Cookies finden Sie in unserer Datenschutzrichtlinie

Niederadener Schützen feiern ganz groß

Das ganze Dorf ist auf den Beinen

Lünen Das Wochenende in Niederaden steht ganz im Zeichen des Schützenfestes, das ganze Dorf ist auf den Beinen. Begonnen hat das Fest mit einem ökumenischen Gottesdienst am Freitag. Gefeiert wird noch noch bis einschließlich Montag, dann ist Dorfabend. Hier sind Bilder von dem großen Fest.

Das ganze Dorf ist auf den Beinen

Feierlicher Höhepunkt war die Parade auf dem Sportplatz Niederaden. Foto: Foto: Beuckelmann

Es war ein besonderes Wochenende in Niederaden. Vier Tage lang feierte man im Dorf das neue Königspaar des Schützenvereins Niederaden Gerd II. und Martina I. Garbe. Auch das scheidende Königspaar Peter und Karin Einsiedler sowie die Kinderkönige hatten bei wunderbarem Wetter ihren großen Auftritt.

Anzeige
Anzeige