Diese Website speichert Cookies auf Ihrem Computer. Diese Cookies werden verwendet, um Ihre Website zu optimieren und Ihnen einen persönlich auf Sie zugeschnittenen Service bereitstellen zu können, sowohl auf dieser Website als auch auf anderen Medienkanälen. Mehr erfahren über die von uns eingesetzten Cookies finden Sie in unserer Datenschutzrichtlinie

Himmelfahrts-Kirmes mit Familientag und Feuerwerk

Donnerstag bis Sonntag in der Innenstadt

Lünen Am Feiertag Christi Himmelfahrt startet die Lüner Himmelfahrtskirmes in der Lüner Innenstadt. Dann drehen sich die Karussells wieder in der City. Am Familientag gibt es eine besondere Aktion.

Donnerstag bis Sonntag in der Innenstadt

Bei der Himmelfahrtskirmes 2017 passte das Wetter. Auf ähnlich gute Rahmenbedingungen hoffen die Veranstalter auch jetzt. Foto: Volker Beuckelmann (A)

Vom 10. bis 13. Mai geht es rund in Lünen. Schausteller und Kulturbüro der Stadt Lünen laden zur Himmelfahrtskirmes ein. Gefeiert wird auf dem Theater-Parkplatz, auf dem Pfarrer-Bremer-Platz und in der Fußgängerzone. Die Kirmes wird am Donnerstag, 10. Mai, traditionell mit einem ökumenischen Gottesdienst eröffnet. Um 11 Uhr beginnt er auf der Fläche des Autoscooters. Nach der offiziellen Eröffnung der Kirmes durch Bürgermeister Jürgen Kleine-Frauns im Anschluss an den Gottesdienst gibt bis 12 Uhr Freifahrten.

Mit Coupon günstiger

Die Besucher haben die Wahl. Nach Mitteilung der Stadt sind folgende Schausteller (Fahrgeschäfte in Klammern) vertreten: Hans Johann Schaak (Mr. Beat); Rico Rasch (Fuzzy`s Lachsaloon); Peer Nülken (55 Meter hoher Kettenflieger); Isken (Number 1 Autoscooter); Wendler (Musikexpress); Hornig (Schwanenflieger); Schneider (Break Dance); Welte (New World 3000); Kröker (Junior Scooter); März & Sohn (Disco Dance). Darüberhinaus gebt es laut Kulturbüro noch diverse Kinderfahrgeschäfte und viele weitere Kirmesbuden.

Am Freitag, 11. Mai, findet der Familientag statt. Gegen Vorlage eines Coupons (der in Geschäften der Innenstadt ausliegt oder unter www.luenen.de/kulturbuero heruntergeladen werden kann) gilt die Aktion „1 x zahlen und 2 x fahren“. Abends zaubert nach Einbruch der Dunkelheit am Lippeufer ein Brillant-Feuerwerk farbenprächtige Bilder in den Nachthimmel.

Verkaufsoffener Sonntag

Einkaufs- und Kirmesbummel lassen sich an drei der vier Kirmestage miteinander verbinden. Denn neben Freitag und Samstag sind viele Geschäfte der Innenstadt auch am Sonntag, 13. Mai, geöffnet. Der City Ring lädt zum verkaufsoffenen Sonntag von 13 bis 18 Uhr ein.

Anzeige
Anzeige