Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung
Anzeige

Frauen tragen Gemeinde mit

LÜNEN-SÜD Dass die Katholische Frauengemeinschaft (kfd) mit ihren ca. 220 Mitgliedern zu den Schwungrädern der Kirchengemeinde Heilige Familie gehört, spiegelte sich am Dienstag in der gut besuchten und neues gemeinsames Engagement weckenden Jahreshauptversammlung im Michaelsheim wieder.

Anzeige
Frauen tragen Gemeinde mit

Jubilarinnen und neue Mitglieder Seite an Seite, mit der kfd-Vorsitzenden Brigitte Brinkmann (r.) und Pastor Bernhard Dlugosch.

Nach einer von Pastor Bernhard Dlugosch gehaltenen Messe verlagerte sich das Geschehen ins Michaelsheim, wo ein geselliges Kaffeetrinken die passende Atmosphäre schuf für die Ehrung der Jubilarinnen und die Aufnahme von Mitgliedern. Jeweils 50 Jahre in der kfd sind Mechthild Kalinowsky, Else Konietzka und Elisabeth Kollmit. 40 Jahre gehört Gisela Hackl dazu.

Verdiente Jubilarinnen wurden geehrt

Für eine jeweils 25-jährige Mitgliedschaft geehrt wurden Annemarie Beckmann, Annemarie Mergelmeier, Ursula Haustein, Josefine Nadler, Erika Seepe, Gisela Siejak und Erika Weber. Für ihre 25-jährige Mitarbeit in der Besuchsdienstgruppe zu Hause bekam Else Konietzka stürmischen Extra-Applaus, genau wie Leni Plastwich, die sich seit 45 Jahren im Besuchsdienst der kfd engagiert.

Anzeige
Anzeige