Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung
Anzeige

Handtaschendieb entkommt mit Beute

Raub

LÜNEN Mit Beute im dreistelligen Eurobereich entkam ein Handtaschendieb am Dienstagabend vor einem Lebensmitteldiscounter an der Kamener Straße. Die 50jährige Lünerin, der die Handtasche gehörte, wurde leicht verletzt. Die Polizei bittet um Hinweise.

07.04.2010
Handtaschendieb entkommt mit Beute

Nach Angaben der Frau, hatte sich der Straßenräuber an die Frau herangeschlichen, als sie aus dem Lebensmitteldiscounter zu ihrem Auto gegangen war. Als sie die Fahrertür geöffnet hatte und im Begriff war, ihre Handtasche auf den Beifahrersitz zu legen, erhielt sie von hinten einen kräftigen Stoß in den Rückenbereich. Gleichzeitig wurde ihr die Handtasche entrissen. Dadurch stieß die 50-Jährige mit dem Kopf gegen die Innenverkleidung des Fahrzeuges und zog sich die Verletzungen zu, die kurzfristig in einem Krankenhaus ambulant behandelt werden mussten.Mit dem Fahrrad Richtung Bebelstraße Die Frau konnte noch sehen, wie der Täter mit der Handtasche zu einem abgestellten Fahrrad lief, dass neben dem Unterstand für Einkaufswagen stand. Mit dem Rad flüchtete der Unbekannte über einen Parkplatz in Richtung Bebelstraße. Der Mann wird als etwa 20 - 25 Jahre alt und etwa 1,70 m groß beschrieben. Er hatte dunkelbraune, vorne “fransig“ geschnittene Haare und ein auffallend blasses Gesicht. Er hat eine sehr schlanke Figur und trug während der Tat eine dunkle Hose und ein rot-schwarz-gestreiftes Oberteil.Persönliche Papiere und Geld In der Handtasche befanden sich neben den persönlichen Papieren und Gegenständen eine kleine dreistellige Bargeldsumme. Die Tat ereignete sich um 19.59 Uhr. Hinweise bitte an die Polizei in Lünen unter der Rufnummer 0231 132 3121.

Schön, dass Sie sich für diesen Artikel interessieren.
Er ist Teil von MLZ+, dem neuen exklusiven Angebot der Münsterland Zeitung.

Registrieren Sie sich einfach kostenlos und unverbindlich,
schon können Sie weiterlesen.
Mit Google
Mit Amazon
Oder registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail:

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren AGBs und unserer Datenschutzerklärung einverstanden