Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung
Anzeige

Heimspiel - Unterwegs mit Uwe Höhn in Alstedde

Auf Streife

LÜNEN Bezirksbeamte der Polizei sitzen nicht im Streifenwagen oder auf der Wache. Sie laufen durch die Straßen, suchen den Kontakt zu den Bürgern. Zehn Bezirksbeamte tun in zehn Bezirken ihren Dienst. In loser Reihenfolge begleiten wir einen von ihnen und nehmen seine Arbeit zu Protokoll. Heute: Polizeihauptkommissar Uwe Höhn.

von Von Wiebke Plöger

01.04.2010

„In Alstedde kenne ich die Achtjährigen und die 80-Jährigen. Und die meisten duze ich“, erzählt Uwe Höhn über sein Revier. Kein Wunder, denn der Bezirksbeamte ist ein Alstedder Kind.

Schön, dass Sie sich für diesen Artikel interessieren.
Er ist Teil von MLZ+, dem neuen exklusiven Angebot der Münsterland Zeitung.

Registrieren Sie sich einfach kostenlos und unverbindlich mit Ihrer E-Mail,
schon können Sie weiterlesen.
Mit Google
Mit Amazon
Oder registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail:

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren AGBs und unserer Datenschutzerklärung einverstanden